Veröffentlicht: von

Abschlussarbeiten

  1. Ein datenbankgestütztes E-Learning-Modul zur Normalisierung von Relationen bis zur 3NF (Taban Ansari), Januar 2008.
  2. Pluginfähigkeit einer AJAX/HTML-Gui (Markus Wagner), Januar 2008.
  3. Vergleich der Leistungsfähigkeit verschiedener Implementierungen des PSM-Standards aus SQL:2003 (Inga Feick), Februar 2008.
  4. Ein Office-Informationssystem mit Verwendung von AJAX (Georg Heider), Februar 2008.
  5. Konzeption, Planung und Umsetzung der Umstellung einer Product-Information-Database von 2- zu n-sprachig (Constantin Wolber), Februar 2008.
  6. 3-D-Visualisierung von Datenmodellen, (Kani Allahyri), Februar 2008.
  7. Analyse und Neukonzeption des Reporting mit Business-Intelligence-Methoden bei einem mittelständischen Unternehmen (Daniel Saizew), April 2008.
  8. Software Reenginering am Beispiel Microsoft CRM im Umfeld eines mittelständischen Unternehmens (Carsten Schneider), August 2008.
  9. E-Learning Modul zur webbasierten Normalisierung von Relationen (David Krivec), (abstract_de.pdf). August 2008.
  10. Entwicklung einer ETL-Anwendung mit generischer Modellierung der Zieldatenbank“, abstract_de_en.pdf, (Christian Zaefferer), August 2008.
  11. Konzeption und Implementierung eines datenbankgestützten Qualitätsmanagements für Kommunalverwaltungen, abstract_de_en.pdf, (Kay Köhler), August 2008.
  12. Vergleich der Leistungsfähigkeit verschiedener Implementierungen des PSM-Standards aus SQL:2003, (Inga Feick), August 2008.
  13. Einführung eines Management Informations Systems (MIS) im Zuge der Migration eines ERP-Systems, abstract_de.pdf, Marco Lange, August 2008.
  14. Agile Datenbankentwicklung (abstract_en_de.pdf), (Tim Stollberg), August 2008.
  15. Visualisierung von XML-Dokumenten, (Alessia Taach), Oktober 2008.
  16. Erstellen eines Oracle-Sicherheitsplans (abstract_en_de.pdf) (Christian Krämer), Oktober 2008.
  17. Evaluierung von Reporting-Frameworks am Beispiel der ausgewählten Open-Source-Anwendungen (Andrej Doumack) November 2008.
  18. Migration eines proprietären Content Management Systems in ein Open Source CMS (Joomla) am Beispiel der Intranetseiten des Betriebsrates der Ford -Werke GmbH (Min Wang), Dezember 2008.

Veröffentlicht: von

Die BTW ist der wichtigste Datenbankkongress im deutschsprachigen Raum und findet alle 2 Jahre statt. Wer am Kongress oder an den DB-Tutorientagen teilnehmen möchte und Informatik an der FH Köln studiert, möge sich bitte möglichst kurzfristig (bis zum 31.01.09) bei mir (faeskorn(at).gm.fh-koeln.de) melden. Die Teilnahme kann gesponsert werden.

Veröffentlicht: von

Informationsveranstaltung am 10.12.08 um 14 Uhr in Raum 2.223

Zur Zeit haben wir Besuch von einer spanischen Gastdozentin: Frau Ana Lara Palma ist in Raum 3.220  anzutreffen und bleibt bis Juli 2009 in Gummersbach.

Mit der Universität Burgos ergeben sich interessante Perspektiven: Es  gibt dort ein Promotionsstudium (PH. D.), das auch unseren Absolventen offen steht. Wer daran Interesse hat, ist herzlich eingeladen zu einer Informationsveranstaltung am 10.12.08 um 14 Uhr in Raum 2.230. Die Folien finden Sie hier.

Veröffentlicht: von

Das edb-Datenbank -Portal wurde auf dem eCampus-Symposium der Osnabrücker Hochschulen

  • logos 2008 (Lernen Organisation Gesellschaft 2008), 08.10.08 -10.10.08

vorgestellt.

Die Aufzeichnungen der Tagung sind jetzt online.

Faeskorn-Woyke, H., Bertelsmeier, B. , Liß, N., Gawenda, D. : „edb: Ein eLearning Datenbank Portal für Studierende der FH Köln im Fach Datenbanken und Informationssysteme“, Tagungsband logos2008, Electronic Publishing Osnabrück, 2008, S. 135-141.