Veröffentlicht: von

  1. Ein selbstlernendes Stellenmarktinformationssystem. (Janina Huber). Januar 2004.
  2. Das Oracle UIX Framework als frühe Implementierung der JavaServer Faces Spezifikation. (Mareike Becker). März 2004.
  3. Entwicklung einer graphischen Simulation von LEGO Mindstorms Robortern (Björn Flintrop). März 2004.
  4. Entwicklung eines Modells zur Integration eines Warenwirtschaftssystems in eine Webapplikation
    und Implementierung auf Grundlage von Web Servicesn
    (Nikolas Plewa). März 2004.
  5. Gesichtspunkte beim Entwurf eines webbasierten Content-Management-Systems, aufgezeigt an einem Prototypen zur Generierung und Auswertung von Fragebögen. ( Thomas Schreiber). April 2004.
  6. Konzeption und Entwicklung eines Gatewaydämon für den Fax und Email-Versand ( Manuel Jung). Mai 2004.
  7. Diplomarbeitsbörse: Eine Software zur Verwaltung von Diplomarbeiten mit Internetzugriff (Jörg Händel). Juni 2004.
  8. Entwicklung einer Web-Applikation zur Archivierung und Auswertung statistischer Daten eines Automatisierungssystems unter Verwendung des Frameworks Apache Cocoon. (Uwe Stelzer), Juni 2004.
  9. Volkswirtschaftlicher Nutzen elektronischer Marktplätze für den privaten Sektor der Islamischen Republik Iran ( Ata Moayedi). Juli 2004
  10. Virtuelle Realität und persistente Datenspeicherung mithilfe von XML (Jürgen Diewald), September 2004
  11. Integration eines Geschäftsmanagementsystemes in das SAP Enterpise Portal 6 (Alexander Rüsberg). Oktober 2004.
  12. Entwicklung eines Bauelement-Informationssystems mit Hilfe von Java ServerPages und dem Datenbankmanagementsystem Oracle 9i (Stefan Salewsky), Oktober 2004.
  13. Entwicklung eines Datenbankinformationssystems „Kursverwaltung“ der Deutschen Unfallhilfe mit Open-Source Programmen (Dietmar Waschke), Oktober 2004.
  14. Entwicklung einer Club/Disco-Verwaltung auf Basis einer JSP/MySql-Applikation(Stefan Höpp), November 2004.
  15. Entwicklung eines ERP-Datenbanksystemes unter Berücksichtigung spezieller Anforderungen eines mittelständischen Unternehemens der deutschen Bauindustrie (Alexander Schwarz), November 2004.

Veröffentlicht: von

  1. Eine Klassenbibliothek und Anwendungsprototyp zur Analyse von Objektmodellen und Datenbanken. (Gottfried Tittel). Februar 2005.
  2. Integration eines elektronischen Marktplatzes in ein Business-Relationship-Management-System am Beispiel von eBay und pirobase (Gabriel Thielsch), April 2005
  3. Pathweaver – Java-Tool zur Entwicklung eines integrierten Datenmodells im BankAnalyzer (Jürgen Büttner), April 2005.
  4. Datenbankgestützte Web-Applikation zur Verwaltung von Stammzellen-Daten (Beate Otrzonsek), April 2005.
  5. Member Relationship Management als Anwendung von Customer Relationship Management am Beispiel der Deutschen Gesellschaft für Verbandsmanagement (Rüdiger Damm), April 2005.
  6. Entwicklung eines datenbankgestützten Black-Box-Testverfahrens am Beispiel des virtuellen Rathauses der Stadt Hagen (Andreas Zarfl), April 2005.
  7. Ford Fleet Sales Tracking: Entwicklung und Implementierung eines Management-Informations-Systems zur Klassifizierung von Fahrzeugverkäufen für die Ford of Europe (Mustafa Ekit), Mai 2005.
  8. Erstellung eines CRM- Konzepts für ein mittelständisches VPN-Dienstleistungsunternehmen (Henning Liedmann), Juni 2005.
  9. Modellierung raumbezogener Informationen mit Dreiecksnetzen. (Liane Ziethen-Aksoy), Juli 2005
  10. Ein Verfahren zur Umstellung eines dateibasierten ERP-Systems (M.A.S.T) auf eine relationale Datenbank (Hannelore Achenbach), Juli 2005.
  11. Datenmodellierung einer Arztpraxis in UML mit modellgetriebener Entwicklung eines Nachrichtenformats auf Basis von XML-Schema zum Informationsaustausch zwischen Praxissystemen .(Laura Buchheim), August 2005.
  12. Anforderungsannalye, Konzeption und prototypische Realisierung eines USER HELP Desk Systems für ein Softwareunternehmen.(Michael Diestelhorst), August 2005.
  13. Verbesserung des Zusammenwirkens von Online- und Offlinevertrieb am Beispiel eines Versicherungsunternehmens. (Andre Simons), August 2005.
  14. Migration und Erstellung einer Datenbank für den deutschen Musikrat mit Nutzung im Intra- und Internet. (Marius Marniok), August 2005.
  15. Schnittstellenentwicklung für die SCAI Migration Analysis Suite (Jörg Nierhoff), September 2005.
  16. Pilotportierung einer Fertigungsleitrechnerdatenbank auf Linux mit einer Open-Source Datenbank (Christian Richter), September 2005.
  17. Einführung und Konzeption eines CAQ-Systems, (Lukas Eichhorn), September 2005.
  18. Studentisches Stundenplantool auf der Basis von relationaler Datenbank und Java Server Pages, (Sebastian Hamid-Mahamari), Oktober 2005.
  19. Web-Frameworks bei der Entwicklung von Web-Applikationen anhand von Apache Struts und JavaServer Faces, (Karl Schmidt), Oktober 2005.
  20. Information Retrieval am Beispiel OPRACLE-Ultra-Search, (Zuhal Turan), Oktober 2005.
  21. Konzeption und Implemementierung einer datenbankgestützten, simulierten Darstellung der privaten und gesetzlichen Krankenversicherung, (Hakan Baran), Oktober 2005.
  22. MDA (Model Driven Architektur)Architekturorientierter Ansatz in der Softwareentwicklung, (Roman Feller), November 2005.
  23. Implementierung eines Wissensmanagementssystems in einem mittelständigen Industrie Unternehmen (Ibrahim Sigirci), Dezember 2005.
  24. Auslastungsplanung und netzbasierte Kapazitätsverteilung einer CAD-Software. (Michael Luxen), Dezember 2005.

Veröffentlicht: von

  1. Konzept und Realisation eines privaten Fotoportals mit Datenbankanbindung (Kerstin Weber), Januar 2006.
  2. WEB-Basierte Helpdesk-Datenbank für Archtekturstudierende. (Elke Koller), Januar 2006.
  3. Konzeption und Entwicklung einer datenbankgestützten Anwendung zur Brtriebsorganisation mit Schwerpunkt Produktinformationsverwaltung (Martin Teuber), Febraur 2006.
  4. Konzeption und Entwicklung einer datenbankgestützten Anwendung zur Brtriebsorganisation mit Schwerpunkt auf Kundeninformationssystem (Oxana Hafner), Februar 2006.
  5. ORACLE ADF und JavaServer Faces als Bestandteile des JDevelopers 10g mit einer Beispiel-Applikation. (Nasrin Mohebifard), Febraur 2006.
  6. Entwicklung eines WEB-Portals für ein mittelständisches Unternehmen mit Hilfe von Open-Source-Software, Teil 1 (Thuan Truong). Febraur 2006.
  7. Entwicklung eines WEB-Portals für ein mittelständisches Unternehmen mit Hilfe von Open-Source-Software, Teil 2 (Xu Wei). Febraur 2006.
  8. Erstellung einer datenbankgestützen Software zur Verwaltung von Wertsachen und Kunst für die Sparte ArtPrivat der Allianz Versicherungs-AG.(Karsten Horn), Februar 2006.
  9. IMMOMENT pro- ein Fallbeispiel eines Geoinformationssystems als Web-Applikation unter besonderer Beücksichtigung multimedialer Daten. (Michael Drzasga), Februar 2006.
  10. Entwicklung und Implementierung einer serverseitigen Datenbankanwendung, (Petert Sickert), Februar 2006.
  11. Entwicklung und Implementierung eines computergestützten Analysetools zur Erhebung und Erfassung audio-visueller Sportwerbeinformationen mit Datenbankanbindung. (Pavel Tsyboulski), April 2006.
  12. Entwicklung eines zentralen Logging-Systems für das Kassensoftwaresystem POSition® auf XML-Datenbasis. (Henning Werner), Juni 2006.
  13. Evaluierung, Konzeption und Entwicklung eines Redaktionssystems für eine Künstleragentur. (Marcel Klinkenberg), Juli 2006.
  14. Konzeption und Entwicklung einer Online Stellenbörse für ein mittelständisches Unternehmen unter Verwendung von Open Source Software (Marcel Mörchen), Juli 2006.
  15. Moveguard – Eine Web-Applikation zur Unterstützung einer Initiative der deutschen Sporthochschule.(Celestin Noubissi Ngonlebek), Juli 2006.
  16. Multiuser-Applikationen mit Macromedia Flash: Technologievergleich und exemplarische Entwicklung eines Echtzeit-Onlinespiels. (Marco Stoppenbach), Juli 2006.
  17. Konzeption und Erstellung eines datenbankgestützten Internetportals zur Vermarktung von Immobilien im Westerwaldkreis. (Birgit Neitzert), Juli 2006.
  18. Einführung eines Web Content Management Systems in einem mittelständischen Unternehmen. (Kirsten Schroeder), August 2006.
  19. Portierung und Erweiterung einer Acess 97 Trainingsverwaltungssoftware zum Mehrbenutzersystem mit Reportingfunktionalität. (Michael Blask), August 2006.
  20. Visualisierung einer MySQL- oder ORACLE-Datenbank im 3-dimensionalen Raum mit Java. (Daniel Gajeweski), August 2006.
  21. Simulation sozialer Prozesse: Modell für ein dynamisches Charakterdialogsystem. (Martin Müller), August 2006.
  22. Anwendung des Data-Mining-Prozesses auf Verlagsdaten. (Adrianne Schoeps), August 2006.
  23. Integration von externen Informationen im Bereich Bankcontrolling am Beispiel von Marktdatenproviding. Sibel Cilek, Oktober 2006.

Veröffentlicht: von

  1. Konzept und Realisation eines privaten Fotoportals mit Datenbankanbindung (Kerstin Weber), Januar 2006.
  2. WEB-Basierte Helpdesk-Datenbank für Archtekturstudierende. (Elke Koller), Januar 2006.
  3. Konzeption und Entwicklung einer datenbankgestützten Anwendung zur Brtriebsorganisation mit Schwerpunkt Produktinformationsverwaltung (Martin Teuber), Febraur 2006.
  4. Konzeption und Entwicklung einer datenbankgestützten Anwendung zur Brtriebsorganisation mit Schwerpunkt auf Kundeninformationssystem (Oxana Hafner), Februar 2006.
  5. ORACLE ADF und JavaServer Faces als Bestandteile des JDevelopers 10g mit einer Beispiel-Applikation. (Nasrin Mohebifard), Febraur 2006.
  6. Entwicklung eines WEB-Portals für ein mittelständisches Unternehmen mit Hilfe von Open-Source-Software, Teil 1 (Thuan Truong). Febraur 2006.
  7. Entwicklung eines WEB-Portals für ein mittelständisches Unternehmen mit Hilfe von Open-Source-Software, Teil 2 (Xu Wei). Febraur 2006.
  8. Erstellung einer datenbankgestützen Software zur Verwaltung von Wertsachen und Kunst für die Sparte ArtPrivat der Allianz Versicherungs-AG.(Karsten Horn), Februar 2006.
  9. IMMOMENT pro- ein Fallbeispiel eines Geoinformationssystems als Web-Applikation unter besonderer Beücksichtigung multimedialer Daten. (Michael Drzasga), Februar 2006.
  10. Entwicklung und Implementierung einer serverseitigen Datenbankanwendung, (Petert Sickert), Februar 2006.
  11. Entwicklung und Implementierung eines computergestützten Analysetools zur Erhebung und Erfassung audio-visueller Sportwerbeinformationen mit Datenbankanbindung. (Pavel Tsyboulski), April 2006.
  12. Entwicklung eines zentralen Logging-Systems für das Kassensoftwaresystem POSition® auf XML-Datenbasis. (Henning Werner), Juni 2006.
  13. Evaluierung, Konzeption und Entwicklung eines Redaktionssystems für eine Künstleragentur. (Marcel Klinkenberg), Juli 2006.
  14. Konzeption und Entwicklung einer Online Stellenbörse für ein mittelständisches Unternehmen unter Verwendung von Open Source Software (Marcel Mörchen), Juli 2006.
  15. Moveguard – Eine Web-Applikation zur Unterstützung einer Initiative der deutschen Sporthochschule.(Celestin Noubissi Ngonlebek), Juli 2006.
  16. Multiuser-Applikationen mit Macromedia Flash: Technologievergleich und exemplarische Entwicklung eines Echtzeit-Onlinespiels. (Marco Stoppenbach), Juli 2006.
  17. Konzeption und Erstellung eines datenbankgestützten Internetportals zur Vermarktung von Immobilien im Westerwaldkreis. (Birgit Neitzert), Juli 2006.
  18. Einführung eines Web Content Management Systems in einem mittelständischen Unternehmen. (Kirsten Schroeder), August 2006.
  19. Portierung und Erweiterung einer Acess 97 Trainingsverwaltungssoftware zum Mehrbenutzersystem mit Reportingfunktionalität. (Michael Blask), August 2006.
  20. Visualisierung einer MySQL- oder ORACLE-Datenbank im 3-dimensionalen Raum mit Java. (Daniel Gajeweski), August 2006.
  21. Simulation sozialer Prozesse: Modell für ein dynamisches Charakterdialogsystem. (Martin Müller), August 2006.
  22. Anwendung des Data-Mining-Prozesses auf Verlagsdaten. (Adrianne Schoeps), August 2006.
  23. Integration von externen Informationen im Bereich Bankcontrolling am Beispiel von Marktdatenproviding. Sibel Cilek, Oktober 2006.

Veröffentlicht: von

  1. Konzeption einer Anwendung zur Belegungsplanung von Plakatwechslern (Martin Wild), Januar 2007.
  2. Betriebsdatenerfassung in einem mittelständischen Unternehmen, (Francis Sipa), Januar 2007.
  3. Sicherheitsrisiken bei datenbankgestützten Webanwendungen am Beispiel der Konzeption und Entwicklung eines Tippspiels (Marc Walter), Januar 2007.
  4. Aufbau einer Firmenhomepage mit einem Open Source – Content Management System, (Monique Wolf), Februar 2007.
  5. Individuelles Patienteninformatiomssystem, Konzept, Realisierung und Validierung ( Houda Kanli), Februar 2007.
  6. Produktdatenmanagementsystem zur Standardisierung der Produktvielfalt (Ron Andre Altgeld), Februar 2007.
  7. Multimedia Datenbanken am Beispiel Oracle 10g interMedia (Sven Wittmaack), März 2007.
  8. Oracle Replikationsmechanismen (Claus Thomas Klughardt), März 2007.
  9. Ein CHATBOT für die Beantwortung von FAQS von Studieninteressierten (Maria Nedo), März 2007.
  10. Portierung und Migration einer bestehenden C# – Datenbankanwendung in eine MOSS2007 basierende Webanwendung (Peter Kolvenbach), Juni 2007
  11. Interfacedesign und Usability der Kundenverwaltung eines WEB-Hosters (Martin Bartoschek), Juni 2007.
  12. Relationale und native XML-Datenbanken im Vergleich, am Beispiel von Tamino und ORACLE (Andres Szilagyi), Juni 2007.
  13. Konzeption und Entwicklung eines nach ITIL orientierten IT Service Management Systems mit ASP.NET (Markus Scholtysik), Juni 2007.
  14. Konzeption und Implementierung einer datenbankbasierten Anwendung zur mengenbezogenen IT-Leistungsverrechnung (Knut Ohl), Juli 2007.
  15. Elemente und Methoden zur prozessualen Gestaltung des IT-Innovationsmanagements – ein Ansatz zur Identifizierung potentialträchtiger IT-Innovationen in einem föderalen Unternehmenskontex (Christian Pichler), August 2007.
  16. Planung und Implementierung einer Wissensmanagementlösung am Beispiel einer Rechtsanwaltskanzlei (Veronika Busch), August 2007.
  17. Bedarfsanalyse und Konzeption einer Internetplattform mit interaktiven Serviceangeboten für Halter von Heimtieren (Nico Benjamin Josef Liß), August 2007.
  18. Planung und Einführung eines ERP/PPS-Systems in einem mittelständischen Unternehmen unter besonderer Beachtung der Anforderungen eines Kleinserienfertigers (Satria Sudewo), August 2007.
  19. Evaluierung einer Datenbankmigration am Beispiel der Oracle Datenbank und dem Microsoft SQL Server (Erdal Türkeri), August 2007.
  20. Ein Shop System basierend auf dem Open Source Shop System OScommerce für Apotheken (Paulin Ngangte Nkwufuth), November 2007.
  21. Definition des Lifecycles einer SOAP-Schnittstelle und Erstellung einer Versionsstrategie (Ivica Ljubas), Dezember 2007.
  22. Entwicklung einer Softwarearchitektur mit OSGi und Eclipse RAP am Beispiel einer Webanwendung zur Konfiguration von Voice over IP Geräten (Benedikt Arnold), Dezember 2007.