Praktische IT-Sicherheit (PITS)

Inhalte

Der Vorlesungsteil dieses Kurses umfasst Themenfelder wie:

  • Was ist Sicherheit?,
  • Kryptographische Verfahren und ihr Einsatz,
  • Authentisierungsverfahren,
  • Sicherheit in Rechnernetzen,
  • und Werkzeuge zur Analyse und Realisierung von Sicherheitsfunktionen.

Im Projektteil müssen komplexe Aufgabenstellungen aus dem Themenfeld IT-Sicherheit qualifiziert bearbeitet und die Lösungskonzepte und deren Implementierung vorgestellt werden. Nähere Hinweise dazu gibt es auch im Rahmen des Vorlesungsteils.

Termine

Ort und Zeit der Veranstaltung sind dem Veranstaltungsplan zu entnehmen.
Eine Einführungsveranstaltung findet am 14.04.2021 13.00 Uhr statt

Prüfungsleistungen

Vortrag, Vorführung

Gewichtung

Der Aufwand für dieses Fach beträgt 4 SWS. Die Aufteilung ist Vorlesung 2 SWS, Praktikum 2 SWS.

Teilnahmevoraussetzungen

Belastbare Kenntnisse in Kommunikationstechnik

Literatur und Material

  • Vorlesungsunterlagen: Foliensammlung
    Die in der Vorlesung verwendeten Folien und ergänzenden Informationen stehen im ILIAS nach Beitritt zum Kurs zur Verfügung.
  • Weiterführende Literatur oder Ergänzungsmaterialien werden ggf. in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben und/oder zur Verfügung gestellt.

Modulbeschreibung

Weitere Informationen finden Sie im Modulhandbuch.

Ansprechpartner

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Benjamin Krumnow, M.Sc., Sabine Huschke, B.Sc., Ahmad Aziz, B.Sc., Dominik Bieber, B.Sc.