Das WPF70 Mobile Datenbanken wird gemeinsam von Frau Birgit Bertelsmeier, Herrn Andre Kasper, Herrn Damian Gawenda und mir in unregelmäßigen Abständen, jetzt wieder im Wintersemester 2012/13 angeboten.

Fragen, die in diesem WPF behandelt werden, sind unter anderem:

  • Warum ist mobiles Computing so aktuell?
  • Wie arbeiten mobile Transaktionen und mobile Anfragen?
  • Was versteht man unter Lokalisationsmanagement??
  • Wie funktionieren Replikation und Synchronisation in mobilen Datenbanken?
  • Was ist semantisches Caching?
  • Mit welchen Frameworks und Sprachen kann man mobile Applikationen entwickeln??

Die ersten Sitzungen werden in Vorlesungform gestaltet. Es werden Grundlagen der mobilen Datenbanken behandelt. Danach gibt es Tutorials und Einführungen in die konkrete Implementierung zu den Themen XCode, Eclipse mit Android, HTML5 mit verschiedenen Frameworks, z.B. Phonegap, JQuery mobil und anderen. Es schließen sich studentische Referate/Projete über verschiedene Themen der mobilen Anwendungen mit Datenbankbezug an. Das Fach kann auch in englischer Sprache (Referat) belegt werden.

Als Prüfungsleistung wird eine mündliche Prüfung über den theoretischen Anteil des Fachs sowie ein Vortrag über ein eigenes kleines mobiles Projekt incl. verwendete Methoden erwartet. Die möglichen Referate/Projekthemen werden wir noch in ILIAS veröffentlichen. Eigene Themenvorschläge sind hier auch sehr willkommen.

Die Anmeldung erfolgt über die WPF-Anmeldung, etwa ab Mitte September 2012. Alle weiteren Unterlagen werden im ILIAS-System veröffentlicht.